Vollendung im Gesicht (COF) in Wien und Umgebung

128 Sedcards
...
Versauter Sex, versaute Betten und versaute Frauen: Was bietet sich in dieser Hinsicht mehr an als Spermaspiele? Der Kontrast auf frisch lackierten Nägeln und das geschmeidige Entlanglaufen an prallen Brüsten oder knackigen Hintern übt einen extrem starken Reiz auf viele Frauen und Männer aus. Die Krönung ist allerdings die Vollendung im Gesicht (COF).

Ein in Extase weit geöffneter Mund, sinnlich geschlossene Augen, an deren Bogen das Sperma sich seinen Weg in Richtung Wangenknochen entlang bahnt und sich dann als Tropfen nicht mehr ganz am Kinn halten kann … die Vollendung im Gesicht (COF) ist bilderbuchreifes Kopfkino für Erwachsene.

Und gleichzeitig muss es nicht bei der Spermamenge eines Mannes bleiben. Ein Dreier MFM oder Gruppensex ermöglichen es schwanz- und spermageilen Ladys, all das zu bekommen, wonach sie sich im Übermaß sehnen – inklusive Vollendung im Gesicht (COF).

Worin besteht der Reiz bei einem Cumshot?

Optik ist alles: Das nach einer Vollendung im Gesicht (COF) formvollendet auf Stirn, Lippen, Wangenknochen oder Kinn platzierte Sperma bildet einen wunderbaren Kontrast zum sinnlich-glücklich-befriedigten Gesichtsausdruck der Empfängerin. Praktisch, dass der Flüssigkeit gewordene Beweis der männlichen Lust auch keine Probleme bereitet. Solange er bei der Vollendung im Gesicht (COF) nicht unbedingt in die Haare oder offenen Augen gelangt, ist in aller Regel alles in schönster Ordnung und der Gesichtsdekoration steht nichts mehr im Wege.

Und obwohl allein dieser Aspekt der Empfängerin wie dem Betrachter einen echten Kick verleiht (zumal, wenn es sich um eine große Spermamenge handelt), kann man(n) das Ganze im wahrsten Sinne des Wortes noch toppen. Gerade im BDSM-Zusammenhang macht eine Vollendung im Gesicht (COF) dem passiven oder submissiven Part klar, dass er ausgeliefert ist und bei Wunsch des Tops problemlos gedemütigt werden kann. Was besonders durch zusätzliche Fesselungen und eine nicht mehr gegebene „Fluchtmöglichkeit“ verdeutlicht wird.

Vollendung im Gesicht (COF) – Krönender Abschluss oder prickelnder Neustart?

Gekommen und Feierabend – mit diesem Vorurteil in Bezug auf ihren Orgasmus kämpfen viele Männer. Nichtsdestotrotz hat die Mehrheit durchaus Lust auf eine zweite Runde, es muss nur der richtige Eyecatcher zwecks erneuter Erregung her. Was wäre in dieser Hinsicht besser geeignet als eine Vollendung im Gesicht (COF)?

Und auch eine hohe Frauenquote liebt es, ihren Sexpartner mit einer Vollendung im Gesicht (COF) und einem wirklich versauten Lächeln erneut anzumachen. Warum auch nicht, handelt es sich doch um ein für beide Seiten extrem geiles Erlebnis, was Lust auf mehr macht. Und wann ist eine geschmackvolle Gesichts- und Körperdekoration schon wirklich komplett abgeschlossen?
 

Warum nur Sex mit einem Mann bei einer Vollendung im Gesicht (COF)?

Für ein wahres Spermaluder ist die Menge eines Mannes oft nicht genug. Das ist kein individuelles Versagen, sondern einfach eine Tatsache. Aber wie erfreulich für die Lady, dass es genug Männer gibt, die auf Gruppensex, sogar Gangbangs, stehen. Auf diese Weise ist die Vollendung im Gesicht (COF) gleich mehrfach möglich. Bukkake-Partys sind in dieser Hinsicht genau das richtige Stichwort.